Die besten deutschen Fetisch Videos

Atemreduktion

Ich nehme der Sklavin mit Händen und Füßen die Luft

Ich habe das kleine faule Stück auf der Couch gefesselt nachdem sie es versäumt hat, zu erledigen, was ich ihr aufgetragen habe! Nun liegt sie wehrlos vor mir und ich kann ihr ohne Mühe die Luft nehmen – mit meinen Händen genauso leicht wie mit meinen Füßen! Gnadenlos drücke ich ihr immer wieder die Luft ab und amüsiere mich darüber, wie sie zuckt und sich windet – mehr kann sie ja dank ihrer Fesseln nicht! Vielleicht sollte ich mich auch noch auf sie draufsetzen, um sie noch mehr zu fixieren? Am Ende ziehe ich noch meine Socken aus, drücke sie ihr in den Mund und drücke ihr dann weiter die Luft ab!

Ich nehme der Sklavin mit Händen und Füßen die Luft

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Venus Smother

Du träumst schon länger davon dir den Atem von mir nehmen zu lassen? Dann schau dir an auf welche verschiedenen Arten ich dir den Atem nehmen könnte! Du wirst verrückt werden bei dem Kopfkino was durch mein Video entstehen wird. Du wirst zunächst von deiner geilen Herrin streng fixiert und gefesselt, sodass du keine Chance mehr hast zu entkommen. Dann beginne ich damit dir die Luft zu nehmen und dich zu würgen, bis du anfängst zu zucken. Es wird dich richtig geil und verrückt machen was für Ideen ich habe um dir deinen Atem zu nehmen! Ich werde so viel Spaß dabei haben, denn die Ideen gehen mir niemals aus!

Venus Smother

Lade das Video jetzt herunter!

Venus Vendetta Store bei Yoogirls


Atemreduktion und Würgen

Der Sklave muss sich vor mich auf den Boden legen und ich knie mich auf seine Brust – so kann ich ihm perfekt mit meinen Händen die Luft nehmen! Ich drücke ihm meine Hände fest auf Mund und Nase – so dass er kein bisschen mehr Atmen kann. Dann nehme ich seinen Hals in Beinschere – aber das finde ich recht langweilig. Also setze ich mich wieder auf seine Brust und drücke ihm wieder die Luft ab. Zwischendurch würge ich ihn noch ein bisschen und genieße wie sein geschundener Körper unter mir zittert!

Atemreduktion und Würgen

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Der hilflose Wurm bekommt keine Luft

Ich habe den Sklaven im Fesselsack gefesselt und jetzt ist er mir komplett hilflos ausgeliefert! Ich knie mich auf seinen Körper und nehme ihm mit meinen Händen die Luft – dann gehe ich von ihm runter und drücke ihm mein Knie auf den Hals während ich ihm mit der Hand noch zusätzlich Mund und Nase zuhalte. Dann ziehe ich eine Plastiktüte aus der Hosentasche und der Sklave bettelt sofort um Gnade – aber die wird es nicht geben! Ich setze mich wieder auf ihn, ziehe die Tüte über seinen Kopf und nehme ihm so die Luft! Er fängt sofort an zu zappeln und bekommt Panik während er immer weniger Sauerstoff zur Verfügung hat! Dann bekommt er noch meine Füße und mein Knie wieder auf den Hals und ich drücke ihm noch weiter mit den Händen die Luft ab!

Der hilflose Wurm bekommt keine Luft

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Gefährliche Atemreduktions-Spiele

Ich habe dem Sklaven befohlen meine Converse Sneakers zu küssen – aber er macht es völlig leidenschaftslos! Ich entscheide mich dafür, ihn zu bestrafen – mit ein paar harten und gefährlichen Atemreduktions-Spielen! Ich nehme eine Plastiktüte und ziehe sie dem Sklaven über den Kopf – dann ziehe ich sie am Hals fest zu! Nicht nur, dass er jetzt total lächerlich aussieht – er hat auch keinerlei Chance zu atmen! Dann drücke ich ihn auf den Boden, knie mich auf ihn und würge ihn mit meinen Händen – ich liebe es, wie sein Gesicht immer roter wird! Ich würge ihn auch noch mit meinen Füßen und Knien, nehme ihm nochmal mit der Tüte die Luft und mache ihn dann endgültig fertig, in dem ich mich auf ihn stelle – mit einem Fuß auf der Brust und dem anderen auf seinem Hals – und mein Gewicht langsam aber sicher weiter auf seinen Hals verlagere!

Gefährliche Atemreduktions-Spiele

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Atemluft nur mit Fußduft

Anna hat ihn unter Kontrolle. Ab jetzt bestimmt sie über seine Atemluft und drückt ihm beide Hände ins Gesicht. Sie genießt es, die Macht über ihn zu haben und bestimmt allein über seine Luftzufuhr. Dann setzt sie sich auf ihn drauf und drückt ihm ihre nackten Füße uns Gesicht. Wenn er jetzt noch Luft bekommt, inhaliert er Annas geilen Fußduft!

Atemluft nur mit Fußduft

Lade das Video jetzt herunter!

Boss Girls Productions Store bei Yoogirls


Luftreduktion mit Hilfsmitteln

Jetzt wird schön die Luft angehalten! Noch ein paar letzte Atemzüge, bis Herrin Anfisa mit aller Gewalt verhindern wird, dass der Sklave noch weiter atmen kann. Dazu benutzt sie ein absolut sicheres Hilfsmittel, welches sehr gut verhindert, dass er atmen kann… Sie wickelt ihm Frischhaltefolie um den Kopf und presst ihm anschliessend noch beide Hände auf sein Gesicht. Natürlich kommt da leicht Panik bei dem Sklavenopfer auf – und das gefällt Herrin Anfisa sehr! Der Sklave kommt an seine Sauerstoffgrenze und erfährt nun, was es bedeutet, die Kontrolle komplett an seine Herrin abzugeben…

Luftreduktion mit Hilfsmitteln

Lade das Video jetzt herunter!

Boss Girls Productions Store bei Yoogirls


Smother Training – Was hältst du aus?!

In meiner Sklavenschule steht heute Smother Training auf dem Lehrplan! Du kleiner Möchtegernsklave musst lernen mit wenig Luft auszukommen. Dazu wende ich verschiedene Techniken bei dir an! Eine solche Privatstunde willst du dir nicht entgehen lassen! Hol noch einmal tief Luft und der Unterricht beginnt JETZT! Zunächst halte ich dir mit meinen Händen Mund und Nase zu. Doch das ist erst der Anfang, denn ich will deine Leistung steigern. Egal ob mit den Sohlen meiner High Heels oder mit Klebeband – Ich nehme dir die Luft zum Atmen. Die Folie über deinem Gesicht wird dich endgültig in die Verzweiflung treiben. Ich habe die Kontrolle über dich und ich will nicht, dass du atmest! Dein Training beginnt genau JETZT!

Smother Training - Was hältst du aus?!

Lade das Video jetzt herunter!

Princess Serena Store bei Yoogirls


Sklaven müssen nicht atmen!

Ich weiss, dass dieser Loser Angst vor mir hat – und er weiss genau, dass sowohl Hand Stampfen als auch Ohrfeigen ihm schrecklich weh tun werden. Ich befehle ihm, darum zu betteln, dass ich auf seine Hände stampfe – and wenn er nicht schnell und gut genug bettelt werde ich ihm Ohrfeigen geben! Man kann sehen, dass er mit der Entscheidung hadert – aber es gibt kein Entkommen für ihn – entweder werde ich brutal auf seine Hände stampfen und seine Finger unter meinen harten Profilsohlen zertreten – oder ihn ebenso hart schlagen. Manchmal bettelt er mir nicht schnell genug und bekommt ein paar zusätzlich Ohrfeigen – und ich lasse sogar meine Kamerafrau ein paar Mal auf seine Hände stampfen. Am Ende weint der Loser fast vor Schmerzen!

Sklaven müssen nicht atmen!

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Lady Amy – Bestrafung durch Atemreduktion

Lady Amy wird dem Sklaven jetzt zeigen wer hier der Boss ist! Der Loser redet ihr sowieso zuviel! Sie drückt ihm deshalb mit beiden Händen Mund und Nase zu und lässt ihn weder sprechen noch atmen. Er ist gefesselt und kann sich gegen seine Herrin nicht wehren. Er muss diese Atemreduktion ertragen und über sich ergehen lassen, ob er will oder nicht. Lady Amy hat Spaß daran ihren Sklaven so zu bestrafen, zu demütigen und quasi sogar über sein Leben zu bestimmen!

Lady Amy - Bestrafung durch Atemreduktion

Lade das Video jetzt herunter!

Boss Girls Productions Store bei Yoogirls


Mit Atemreduktion zum Schweigen gebracht

Dieser Loser erzählt mir doch echt, wie er eine Frau ansprechen wollte … glaubt er echt ich würde mich für sein erbärmliches Leben interessieren?! Abgesehen davon – er weiss doch, dass es keinen Sinn macht eine Frau anzusprechen – keine will ihn, deswegen ist er ja ein Sklave :-D Ich entscheide mich ihn zum Schweigen zu bringen – indem ich ihm die Luft nehme! Ich hole mir eine Plastiktüte, ziehe sie ihm über den Kopf und ziehe sie dann stramm! Ich benutze auch meine Hände um zu verhindern, dass er atmet – oder labert :-D Nachdem ich ihn auf den Boden gedrückt habe nehme ich ihm weiter die Luft mit der Tüte, meinen Händen und sogar meinem Arsch. Ob er mich noch weiter volllabern möchte?!

Mit Atemreduktion zum Schweigen gebracht

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Foot-Smother Panik in der Smotherbox

Der Sklave ist in der Smotherbox fest verschlossen und seine Hände sind zusätzlich gefesselt – so kann er sich meiner Kontrolle – oder genauer gesagt der Kontrolle meiner Füße – nicht entziehen! Ich fange an ihm die Luft zu nehmen, in dem ich ihm meine Füße in dreckigen weißen Socken feste auf Mund und Nase drücke – der Druck schmerzt ihm und nimmt ihm gnadenlos die Luft! Ich probiere einige Positionen aus – dann ziehe ich die Socken aus und nehme ihm mit meinen nackten Füßen weiter die Luft. Er zappelt und winselt so viel, dass ich ihm den Mund mit Gaffer-Tape zuklebe – so kann ich ihm noch leichter die Luft nehmen, er kann nicht mehr so viel winseln und auch nicht mehr durch den Mund atmen! Jetzt kann ich sein Leben einfach kontrollieren, in dem ich seine Nase zwischen meinen Zehen einklemme und kann genießen wie er mich verängstigt anstarrt, während die Luft dünner und dünner wird! Vielleicht sollte ich mal auf dem Handy meine Mails checken?! Hoffentlich vergesse ich nicht, ihn rechtzeitig wieder atmen zu lassen!

Foot-Smother Panik in der Smotherbox

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Keine Luft unter meinen dreckigen weißen Socken

Ich habe den Sklaven in die Smotherbox gesperrt und seine Hände fest mit einem Seil gefesselt. Ich will, dass er mir – und meinen Füßen – komplett hilflos ausgeliefert ist! Ich ziehe meine Converse Sneakers aus und zeige ihm meine dreckigen weißen Söckchen – nach einigen Tagen in diesen Schuhen haben die bestimmt einen kräftigen Geruch angenommen! Dann fange ich an, ihm mit meinen Füßen die Luft zu nehmen – und wenn ich ihn kurz atmen lasse, hebe ich meine Füße nur ein kleines Bisschen – so dass immer noch den Geruch der Socken inhaliert! Ich mag es allerdings nicht, dass er immer noch durch den Mund atmen kann und so den Sockengeruch umgehen kann – also klebe ich ihm den Mund mit Gaffer-Tape zu – jetzt kann er nur noch durch die Nase atmen, dem Geruch der Socken nicht mehr entkommen und es ist auch noch einfacher, ihm die Luft zu nehmen!

Keine Luft unter meinen dreckigen weißen Socken

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Dein Gesicht zwischen ihren Titten

Dicke Titten lassen dich ganz schwach werden. Doch das ist äußerst schlecht für dich, denn jetzt musst du erstmal ganz stark sein… Goddess Yasemin nimmt dir nämlich mit ihren großen Brüsten die Luft weg! Dein Gesicht drückt sie fest zwischen ihre riesigen Titten und quetscht dir deinen Mund und deine Nase dabei zu. Du geniesst die beste Aussicht deines Lebens… aber wie lange hältst du es ohne Sauerstoff zwischen ihren geilen Brüsten wohl noch aus…?

Dein Gesicht zwischen ihren Titten

Lade das Video jetzt herunter!

Boss Girls Productions Store bei Yoogirls


Atemreduktion für den geizigen Sklaven

Ich habe eine Extra-Zahlung von dem Sklaven verlangt – zusätzlich zu seiner normalen monatlichen Zahlung – und er hat mir 300 Euro gegeben – nur 300 Euro! Ich weiss nicht, ob er einfach geizig ist oder nicht mehr Geld hat – aber ich weiss dafür, dass ihm Atemreduktion richtig Angst macht – daher wird das seine Bestrafung sein! Zuerst wickel ich die Folie um seinen Oberkörper und seine Arme so dass er sich nicht mehr bewegen kann – dann wickel ich seinen Kopf komplett ein und er bekommt richtig Schiss. Ich steche ein kleines Loch in die Folie wo sein Mund ist – so dass er atmen kann – ein bisschen zumindest ;-) Dann rolle ich einen Fünfziger ein, stecke ihn in das Loch und fange an mit seiner Luft zu spielen. Später ziehe ich den Schein raus und drücke ihm einfach mit meinen Händen die Luft ab. Vielleicht wird das ihm eine Lehre sein mich das nächste Mal nicht mit Kleingeld zu beleidigen!

Atemreduktion für den geizigen Sklaven

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Jamie-Kate nimmt ihm die Luft

Geatmet wird heute nur noch, wenn Jamie-Kate es ihm ermöglicht. Sie hält ihm mit beiden Händen Mund und Nase zu und dominiert ihn damit vollkommen. Dann spielt sie noch etwas mit ihm. Sie hält ihm zuerst das eine Nasenloch zu und dann mal wieder das Andere. Das scheint ihm gar nicht zu gefallen.

Jamie-Kate nimmt ihm die Luft

Lade das Video jetzt herunter!

Boss Girls Productions Store bei Yoogirls


Gemeine Atemreduktion

Ich habe heute ein ganz besonderes und doch ganz simples Hilfsmittel mitgebracht, um den Sklaven zu quälen. Ich weiß, dass er weder das Geräusch der Tüte, noch das Gefühl auf der Haut, ertragen kann – doch was ich mit ihm vorhabe, ist noch viel schlimmer – Ich werde ihm mit der Tüte die Atemluft abschnüren! Immer wieder ziehe ich ihm die Tüte über den Kopf und schließe sie dann unten luftdicht ab. Ich kann durch die Tüte in seine ängstlichen Augen schauen und genieße es wie mehr und mehr Panik in ihm aufkommt. Zwischendurch benutze ich auch nur meine Hände um ihm die Luft zu nehmen – das klappt genauso gut wie mit der Tüte!

Gemeine Atemreduktion

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Winselnder Sklave zum Schweigen gebracht

Dieser Loser fängt sofort an zu jammern als ich auf seine Brust steige – nur mit Chucks! Was für ein winselnder Loser! Ich will ihn zum Schweigen bringen und setze mich dafür auf seine Brust um ihm mit meinen Händen die Luft abzudrücken. Na, jetzt kann er wohl nicht mehr jammern, oder?! Ich setze mich auch noch auf sein Gesicht bis mir eine noch fiesere Idee kommt … ich zerre ihn hoch und rüber zur Spüle in der noch das Spülwasser steht … dann drücke ich sein Gesicht unter Wasser! Natürlich hat er jetzt noch mehr Angst und zappelt – aber es macht mir sogar noch mehr Spaß als ich dachte! Ich drücke mit Händen und Füßen seinen Kopf immer wieder ins Wasser bis ich glaube, dass er seine Lektion gelernt hat. Dann muss er sich wieder auf den Boden legen und ich stelle mich wieder auf ihn – und jetzt ist er auch leise, wie ich es von ihm erwarte!

Winselnder Sklave zum Schweigen gebracht

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Smother Challenge

Deine Aussicht für die Zukunft sieht schlecht aus, denn bald wirst du in dieser Box stecken und mir ausgeliefert sein. Wenn ich meine Hand auf dein Gesicht lege, wirst du nicht mehr atmen können. Doch deine Smother Challenge beginnt JETZT mit meiner Hand auf deiner Sklavenfresse. Du atmest nicht solange ich will. Ich bin gespannt wie lange du es aushältst. Mein sexy Jeansarsch nimmt dir als nächstes die Luft zum Atmen. Nur in Nylonstrumpfhose geht das Smother Training für dich weiter. Du musst dich unter meinem Arsch beweisen und die Luft so lange anhalten, wie ich es will!

Smother Challenge

Lade das Video jetzt herunter!

Princess Serena Store bei Yoogirls


Fußsklavin Mercedes- 3.Teil Meine Submissive Bitch:

Madame Rena und ich haben es uns im Badezimmer gemütlich gemacht! Meine Fußzofe Mercedes knied vor uns und muss uns abwechselt die Stinkefüße massieren und beschnüffeln! Ganz tief muss sie ihre verkommen Nase zwischen unsere käsig riechenden Zehen stecken. Tief atmet die kleine Sklavin den Fußduft ein und geniesst es sichtlich so von uns beiden gedemütigt zu werden. Wir tragen unsere Nylonstrumpfhosen schon seit 3 Tagen, entsprechend feucht und käsig riechen sie auch!Übrigens: meine Fuß-Sklavin ist für interessierte Damen, Herren und Paare zu buchen! Infos gerne im Chat oder in meiner Melkline!Du möchtest meine oder die Stinkestrumpfhosen von Rena oder Mercedes kaufen? Dann schreibe mir im Chat. Sonderwünsche möglich!

Fußsklavin Mercedes- 3.Teil Meine Submissive Bitch:

Lade das Video jetzt herunter!

Goddess Nora Marinelli Store bei Yoogirls


Er bekommt ganz sicher keine Luft mehr!

Ich will 100% sicher gehen, dass der Sklave keine Luft mehr bekommt und werde dafür ein paar Techniken ausprobieren. Ich fange an während er vor mir kniet und drücke ihm Folie auf Mund und Nase – aber befehle ihm dann sich hinzulegen – so dass ich von oben auf Mund und Nase drücken kann. Aber bekommt er noch ein klitzekleines bisschen Luft?! Ich werde sicher gehen, dass er nicht mehr Atmen kann! Ich drücke ihm die Folie wieder auf Mund und Nase und drücke dann von oben mit beiden Händen zu. Man kann schön sehen wie seine Nase unter der Folie plattgedrückt wird und wie meine Finger weiss werden von dem massiven Druck, den ich auf seinen Mund und seine Nase aufbringe! Ich nehme auch zwischendurch noch meine Füße dazu – und bringe ihn jedes Mal bis an sein Limit!

Er bekommt ganz sicher keine Luft mehr!

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Lady Emerald – Luft Entzug

Mit einem Seil behandeldt Lady Emerald ihren Sklaven, sie legt das Seil um den Hals des Sklaven und zieht fest zu, zusätzlich hindert sie mit ihren Händen durch zudrücken des Mundes und der Nase den Sklaven am atmen.

Lady Emerald - Luft Entzug

Lade das Video jetzt herunter!

Germany Femdom Store bei Yoogirls


Harte Atemreduktion

Nicht nur Fullweight-Facesitting eignet sich bestens für Atemreduktion, sondern auch andere Mittel und Wege. Ob er nach dieser harten Lektion immer noch so eine große Klappe hat? Ihr fragt euch sicherlich wie ich in diesem Video noch vorgehe? Schaut es euch selber an ;)

Harte Atemreduktion

Lade das Video jetzt herunter!

Lady Steffi Store bei Yoogirls


Sklavin mit Händen und Füßen die Luft genommen

Ich will der Sklavin die Atemluft nehmen und fange an ihr mit meinen Füßen in Socken die Luft abzudrücken. Sie kann nicht wirklich lange die Luft anhalten und beginnt sehr schnell unter meinen Füßen zu zappeln. Aber das werden wir heute üben und ihre Grenzen ausloten! Ich drücke ihr auch mit meinen Händen Mund und Nase zu, bevor ich meine Socken ausziehe und ihr dann mit meinen großen nackten Füßen die Luft nehme. Es ist so einfach mit meinen großen Händen und Füßen ihren kleinen Mund und ihre kleine Nase zu bedecken – und für sie gibt es keine Chance ihnen zu entkommen! Vielleicht sollte ich es ihr noch ein wenig schwerer machen indem ich mich dabei auf ihren Oberkörper setze? Jetzt wird es noch schwieriger für sie zu atmen in den kurzen Pausen, die ich ihr gewähre! Am Ende setze ich mich auch noch kurz auf ihr Gesicht und nehme ihr mit meinem geilen Arsch die Luft!

Sklavin mit Händen und Füßen die Luft genommen

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls