Die besten deutschen Fetisch Videos

Posts tagged “Converse

Harte und erniedrigende Ohrfeigen

Ich hab den Sklaven auf dem Barhocker gefesselt und zwinge ihn dann erstmal die dreckigen Sohlen meiner Converse Sneakers sauber zu lecken. Danach ziehe ich die Schuhe aus und drücke ihm meine dreckigen stinkenden Socken auf die Nase. Nachdem ich die Socken auch ausgezogen habe, lasse ich ihn noch kurz dran schnüffeln – dann stopfe ich sie ihm ins Maul und klebe seinen Mund mit Panzerband zu! Jetzt kann der Loser auch nicht mehr schreien, wenn ihn meine harten Ohrfeigen treffen. Immer und immer wieder knallen meine Hände auf seine Wangen – bis sein ganzes Gesicht rot glüht!

Harte und erniedrigende Ohrfeigen

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Mein Training – Sklaven zusammentreten!

Ich liebe es Sport zu machen – und ich liebe es Männer zu quälen – also warum nicht beides kombinieren? Ich befehle dem Sklaven sich vor mich zu stellen und fange dann an ihn mit meinen Converse zu treten. Die Wucht meiner Tritte schleudert ihn gegen die Betonwand – und tut ihm so jedes Mal doppelt weh. Nach ein paar Minuten kann der Loser nicht mehr aufstehen – also trete ich ihm weiter ihn den Bauch während er auf allen Vieren ist. Dann ziehe ich meine Sneakers aus, zwinge ihn wieder aufzustehen und trete ihn dann barfuß weiter. Als er dann komplett fertig ist, drücke ich ihm meinen Fuß gegen die Kehle und drücke fest zu. Mit meinen kräftigen Füßen auf seiner Schlagader und Luftröhre hat er nun noch ein größeres Problem als zuvor!

Mein Training - Sklaven zusammentreten!

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Extrem erniedrigt unter dreckigen stinkenden Socken

Es war endlich mal wieder warm genug um ein paar Tage meine Converse Sneakers zu tragen … und nun sind sie ein bisschen dreckig und ich befehle dem Sklaven sie sauber zu lecken! Aber das war nur der Anfang … denn die Socken, die ich in diesen Schuhen trage, habe ich auch schon einige Tage an und mittlerweile sind sie richtig dreckig und stinken extrem! Ich befehle dem Loser meine Schuhe auszuziehen und drücke ihm die widerlichen Socken dann ins Gesicht, zwinge ihn an ihnen zu riechen während ich mich zurücklehne und seine Erniedrigung genieße! Nach einer Weile befehle ich ihm, sich auf den Boden zu legen, lege meine stinkenden Sockenfüße auf seinem Gesicht ab und nehme mir ein Buch – er wird noch laaaaange unter diesen Stinkesocken leiden!

Extrem erniedrigt unter dreckigen stinkenden Socken

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Sklavin mit ekligen Stinkefüßen gequält

Ich habe diese Converse bestimmt schon 4-5 Tage lang barfuß an – bei den heißen Tagen wird sich darin sicher ein fieses Aroma gebildet haben. Ich habe die Sklavin schon mal vorsorglich an die Leine genommen, denn sie wird sonst sicher gleich versuchen diesem Aroma zu entkommen. Sie muss mir die Schuhe ausziehen und stöhnt schon beim Ausziehen der Schuhe vor Ekel. Ich zwinge sie die Käsefüße zu lecken – natürlich auch zwischen den Zehen, wo sich immer der intensivste Geruch und Geschmack sammelt. Natürlich muss die kleine Bitch auch daran riechen während ich sie auslache und immer wieder mit der Kette an meine Füße zerre. Um sie noch mehr zu erniedrigen befehle ich ihr in die Kamera zu sagen, wie die Füße riechen und schmecken – und zwinge sie danach weiter zu lecken! Das ist ein nicht-exklusives Wunschvideo für einen Fan. Wenn du auch ein Wunschvideo mit mir haben möchtest schreib mir eine E-Mail an marissa@madamemarissa.com

Sklavin mit ekligen Stinkefüßen gequält

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Loser-Hände an der Skaterbahn getrampelt

Oh, an dieser Skaterbahn gibts so viele Möglichkeiten die Hände des Losers zu quälen! Zuerst muss er sie auf die Kante der Beton-Plattform legen und ich trample seine Hände und springe ein bisschen auf ihnen. Dann muss er seine Hände auf die Schräge legen, ich stelle mich auf beide Hände drauf, hebe denn einen Fuß hoch und er muss die Hand weiter unten auf die Schräge legen – wo ich mich dann wieder drauf stelle und den anderen Fuß hebe – Schritt für Schritt – bis wir unten angekommen sind! Als nächstes steige ich auf ein dickes Metallgeländer und befehle ihm seine Finger darauf zu legen – und stelle mich dann mit meinen Converse drauf bis das Waffel-Muster der Converse-Sohlen in seine Haut eindrückt ist! Am Ende muss er seine Hände auf die Stufen legen und ich springe von weiter oben auf seine Hände runter … zuerst mit 2 Stufen Abstand … dann mit 3 Stufen Abstand und am Ende sogar mit 4 Stufen Abstand!

Loser-Hände an der Skaterbahn getrampelt

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Doppel-Trampling mit Converse und Spucken

Für dieses Video habe ich Madame Madison dazu geholt – wir tragen beide Converse Sneakers und fangen damit an den Sklaven hart zu trampeln. Wir laufen und stampfen über seinen Körper, stellen und auf seinen Kopf und springen auf ihm herum. Dann nehme ich Madison auf den Rücken und trample ihn unter unserem kombinierten Gewicht. Wir können uns das Grinsen nicht verkneifen während wir ihn unter unseren Füßen leiden sehen – aber das war ja erst der Anfang seiner Tortur! Als nächstes muss er auf alle Viere gehen und wir treten ihm von unten in den Bauch – bis er es nicht mehr aushalten kann und liegen bleibt. Wir zerren ihn rüber zur Küchentheke und zwingen ihn sich davor zu setzen – dann stellen wir uns auf seine Beine und spucken ihm von oben ins Gesicht. Als Finale drücken wir ihn wieder auf den Boden – diesmal mit dem Gesicht nach unten – spucken auf den Boden und zwingen ihn dann unsere Spucke vom Boden zu lecken. Am Ende drücken wir seinen Kopf in die Spuckpfütze und lassen ihn liegen! Dieses Video ist ein nicht-exklusives Wunschvideo für einen Fan. Wenn du auch ein Wunschvideo mit mir/uns haben möchtest schreib mir eine E-Mail an marissa@madamemarissa.com

Doppel-Trampling mit Converse und Spucken

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Softes Facetrampling mit Converse Chucks

Auch die Softies unter Euch kommen bei mir voll auf die Kosten – es muss ja nicht immer hart sein. Auch ich kann – gerade was Anfänger betrifft – diese sachte in das Thema einführen. So hatte mein Sklave mal die Chance, leichtes Facetrampling unter meinen Converse Chucks zu genießen und zu fühlen, wie ich mein doch sehr zartes Gewicht nach und nach verstärken konnte ;)

Softes Facetrampling mit Converse Chucks

Lade das Video jetzt herunter!

Lady Steffi Store bei Yoogirls


Tritte mit Converse – Ich hatte Spaß!

Jetzt werde ich ein bisschen Spaß haben – auf Kosten des Sklaven natürlich! Ich habe ihm eine Zielscheibe auf sein T-Shirt gemalt und jetzt gibts Zielübungen! Immer und immer wieder trifft die harte Gummisohle meiner Chucks seine Brust und seinen Bauch – und ein paar Mal bekommt er auch meine Knie zu spüren. Am Ende kann er nicht mehr aufrecht stehen und ich trete weiter während er auf allen Vieren ist – bis er auch diese Position nicht mehr halten kann! Das hat verdammt viel Spaß gemacht – mir jedenfalls :-D

Tritte mit Converse - Ich hatte Spaß!

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Schuhe beim Handstampfen getestet

Ich will ausprobieren welches Paar Schuhe am Besten dafür geeignet ist auf die Hände des Sklaven zu stampfen – werden meine Converse Sneakers ihm genug Schmerzen zufügen? Oder die CAT Stiefel mit dem netten Profil? Oder die Reitstiefel? Oder doch die harten Wanderstiefel? Jedes Paar teste ich aus und stampfe brutal auf die Sklavenhände ein – und jeder Schuh hinterlässt tiefe Abdrücke in seiner Haut und lässt ihn vor Schmerzen aufschreien! Das ist ein nicht-exklusives Wunschvideo für einen Fan. Wenn du auch ein Wunschvideo mit mir haben möchtest schreib mir eine E-Mail an marissa@madamemarissa.com

Schuhe beim Handstampfen getestet

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Gefährliche Atemreduktions-Spiele

Ich habe dem Sklaven befohlen meine Converse Sneakers zu küssen – aber er macht es völlig leidenschaftslos! Ich entscheide mich dafür, ihn zu bestrafen – mit ein paar harten und gefährlichen Atemreduktions-Spielen! Ich nehme eine Plastiktüte und ziehe sie dem Sklaven über den Kopf – dann ziehe ich sie am Hals fest zu! Nicht nur, dass er jetzt total lächerlich aussieht – er hat auch keinerlei Chance zu atmen! Dann drücke ich ihn auf den Boden, knie mich auf ihn und würge ihn mit meinen Händen – ich liebe es, wie sein Gesicht immer roter wird! Ich würge ihn auch noch mit meinen Füßen und Knien, nehme ihm nochmal mit der Tüte die Luft und mache ihn dann endgültig fertig, in dem ich mich auf ihn stelle – mit einem Fuß auf der Brust und dem anderen auf seinem Hals – und mein Gewicht langsam aber sicher weiter auf seinen Hals verlagere!

Gefährliche Atemreduktions-Spiele

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Kein Entkommen – extremes Sockenriechen

Der Sklave ist gerade fertig meine weissen Converse sauber zu lecken – aber ich habe noch was fieseres geplant, als ihn nur dreckige Schuhe lecken zu lassen! Ich klebe ihm den Mund mit Panzerband zu bevor ich meine Schuhe ausziehe und damit meine 3 Tage getragenen Socken freilege! Die sind so richtig dreckig und stinkig – und natürlich drücke ich sie dem Sklaven sofort auf die Nase zum Riechen. Mit dem Klebeband auf dem Mund kann er nur durch die Nase atmen und kann dem penetranten Geruch der Socken nicht entkommen! Aber ich will ihm die Socken noch fester auf die Nase drücken und zwinge ihn sich auf die Couch zu legen. Ich klemme ihm meine Füße unters Gesicht und setze mich dann auf seinen Hinterkopf! Am Ende reisse ich ihm das Klebeband vom Mund, ziehe meine Socken aus und stopfe ihm die dreckigen Socken ins Maul!

Kein Entkommen - extremes Sockenriechen

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Bettel darum, meine Füße zu lecken, Bitch!

Meine Sklavin wollte mir etwas beichten – dass sie meine Füße liebt … naja, das habe ich mir schon gedacht. Ich befehle ihr meine Converse auszuziehen, aber sie darf meine Füße noch nicht lecken. Sie darf eine Weile an ihnen riechen … und sie ein paar Mal küssen. Aber ich will, dass sie mich anbettelt, mich anbettelt meine verschwitzten Stinkefüße lecken zu dürfen! Sehr amüsant mitanzusehen, wie diese kleine Bitch mich anbettelt meine Füße lecken zu dürfen – und natürlich wird ihr nach der Bettelei erlaubt den ganzen Dreck und Schweiß von meinen nackten Füßen zu lecken! Das ist ein nicht-exklusives Wunschvideo für einen Fan. Wenn du auch ein Wunschvideo mit mir haben möchtest schreib mir eine E-Mail an marissa@madamemarissa.com

Bettel darum, meine Füße zu lecken, Bitch!

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Sklave leidet unter stinkenden Converse und Socken

Ich habe den Sklaven auf der Couch komplett gefesselt und ziehe jetzt meinen Converse Sneaker aus – und hervor kommt eine eklige dreckige Socke! Aber zuerst bekommt der Loser den Schuh auf die Nase und ich zwinge ihn daran zu riechen. Diese Schuhe habe ich so viel getragen … mit stinkenden Socken oder einfach barfuß – und die Innensohlen so mit meinem Fußschweiß getränkt und ihnen ein echt strenges Aroma verpasst. Dann muss er an der dreckigen Socke schnüffeln! Der Sklave stöhnt vor Ekel als ich ihm die Socke auf die Nase drücke und ihn zwinge den Duft aufzunehmen – ein Gemisch aus frischem Fußschweiß und dem alten Gestank der Schuhe. Dann ziehe ich den zweiten Schuh und drücke auch diesen auf seine Nase. Am Ende setze ich mich auf seinen Bauch, befehle ihm die Stinkesocken zu küssen und begrabe dann seine Nase unter beiden Füßen! Das ist ein nicht-exklusives Wunschvideo für einen Fan. Wenn du auch ein Wunschvideo mit mir haben möchtest schreib mir eine E-Mail an marissa@madamemarissa.com

Sklave leidet unter stinkenden Converse und Socken

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Hände auf der Tastatur getrampelt

Ich komme rein als mein Sklave am Computer sitzt – aber er arbeitet nicht für mich wie er sollte – sondern surft auf irgendeiner Nachrichtenseite! Ich steige auf den Schreibtisch und laufe über seine nutzlosen Hände mit meinen roten Converse. Seine Hände werden zwischen der Gummisohle mit tiefem Profil und der harten Tastatur zerquetscht – einfach perfekt um ihm richtig weh zu tun! Ich laufe über seine Hände, stelle mich auf die Zehenspitzen, hüpfe mal und stelle mich auch mit vollem Gewicht auf nur eine seiner Hände. Er sollte dankbar sein, dass ich ihm die Hände nicht komplett zertreten habe – und er noch weiter für mich arbeiten kann und darf!

Hände auf der Tastatur getrampelt

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Widerlicher Fußschweiss-getränkter Snack

In diesem Video bereite ich dem Sklaven ein extrem intensives Mahl vor. Ich packe morgens ein paar kleine süße Brötchen in meine Nylonsocken, ziehe dann meine Converse an und erledige ein paar Einkäufe vor der Arbeit. Dann wechsle ich auf High Heels – mit den Brötchen natürlich immer noch in meinen Socken – und fahre ins Büro. Nach einem vollen 8 Stunden Arbeitstag ziehe ich dann noch ein Paar Stiefel an und gehe in die Stadt zum Shoppen. Zwischendurch zeige ich Dir immer wieder die platten und schweiss-getränkten Brötchen. Dann fahre ich abends zurück zum Sklaven und er ist absolut angewidert als er sieht was ich in meinen Stiefeln für ihn habe – aber das hilft ihm natürlich nicht. Er muss es alles fressen und sogar die Reste und meinen Fußschweiss aus den Socken lutschen :-D

Widerlicher Fußschweiss-getränkter Snack

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Fußdiener mach dich nützlich!

Los! Krieche zu meinen Füßen und tu wozu du bestimmt bist!! Erst wirst du schön brav die dreckigen Sohlen meiner Converse sauber lecken und dann wirst du dich meinen Nylonsohlen widmen! Meinen geilen verschwitzten feuchten Nylonsohlen!! Da bist du richtig scharf drauf du kleine Fußfotze! Dieser duftigen Verführung kannt du nicht widerstehen!!!

Fußdiener mach dich nützlich!

Lade das Video jetzt herunter!

Lady Shay Store bei Yoogirls


Meine roten Converse hinterlassen Abdrücke in deinem Gesicht

Na, Loser? Heute wirst du mal meine Converse Sneakers auf deinem Gesicht zu spüren bekommen! Das Profil und die Gummimischung werden mir guten Halt spendieren – und dir ziemlich üble Schmerzen! Wie fühlt es sich an, wenn ich mein volles Gewicht auf meine Fußballen verlagere und sich das Karo-Muster erbarmungslos in dein Gesicht einprägt? Aber wir werden nicht eher aufhören, bevor dein komplettes Gesicht mit diesem wundervollen Muster übersät ist! Vielleicht sollte ich ja auch einfach ein paar Mal feste zu treten? Oder dir aufs Gesicht springen?! :-D Wenn ich mit den Gummisohlen feste in dein Gesicht drücke und sie dann drehe fühlt es sich sicherlich an, als würde ich dir die Haut vom Knochen ziehen, oder? Tja, so ist das halt als lebender Fußabtreter!

Meine roten Converse hinterlassen Abdrücke in deinem Gesicht

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Leck meine verschwitzten Füße und Innensohlen, Sklave!

Komm hierher, folge mir zu den Stufen, Sklave! Es ist heute so heiß und schwül … und du weißt, was das bedeutet, oder? Du weißt wie meine Füße in den Converse bei diesem Wetter schwitzen … also werde ich die Schuhe eben ausziehen und dir meine verschwitzten Füße durchs Gesicht reiben! Dann wirst du an den Schuhen riechen und kannst dir auch direkt die dreckigen Innensohlen anschauen während du schnüffelst! Aber bevor wir uns um die kümmern … wirst du erstmal meine Füße lecken! Komm schon, leck den ganzen Schweiß und Dreck von meinen Füßen, leck sie ordentlich von den Fersen bis zu den Zehen – und natürlich wirst du mit deiner Zunge auch zwischen den Zehen alles sauber lecken! Und dann werde ich die schweißgetränkten Innensohlen aus meinen Converse nehmen – und du wirst sie ebenfalls sauberlecken! Und damit du auch ja den ganzen Schweiß aus ihnen herausbekommst, werde ich noch ein paar Mal draufspucken! Vielleicht sollte ich auch barfuß noch ein bisschen durch den Dreck laufen? Und dich dann zwingen meine dreckigen Füße ebenfalls sauber zu lecken? Du weißt, als mein Fußsklave, hast du keine andere Wahl als mir zu gehorchen!

Leck meine verschwitzten Füße und Innensohlen, Sklave!

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Keine Luft unter meinen dreckigen weißen Socken

Ich habe den Sklaven in die Smotherbox gesperrt und seine Hände fest mit einem Seil gefesselt. Ich will, dass er mir – und meinen Füßen – komplett hilflos ausgeliefert ist! Ich ziehe meine Converse Sneakers aus und zeige ihm meine dreckigen weißen Söckchen – nach einigen Tagen in diesen Schuhen haben die bestimmt einen kräftigen Geruch angenommen! Dann fange ich an, ihm mit meinen Füßen die Luft zu nehmen – und wenn ich ihn kurz atmen lasse, hebe ich meine Füße nur ein kleines Bisschen – so dass immer noch den Geruch der Socken inhaliert! Ich mag es allerdings nicht, dass er immer noch durch den Mund atmen kann und so den Sockengeruch umgehen kann – also klebe ich ihm den Mund mit Gaffer-Tape zu – jetzt kann er nur noch durch die Nase atmen, dem Geruch der Socken nicht mehr entkommen und es ist auch noch einfacher, ihm die Luft zu nehmen!

Keine Luft unter meinen dreckigen weißen Socken

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Schmerzhafte Tramplingerfahrung für die Sklavin

Die Sklavin liegt mir mal wieder zu Füßen – und heute werde ich sie erstmal mit meinen weißen Converse trampeln! Meine großen Füße passen seitlich gerade so auf ihren schmalen Körper und die Sklavin leidet extrem unter meinem vollen Gewicht – aber sie sollte besser keine Gnade erwarten! Mein Gewicht lässt meine Füße tief in ihren Bauch einsinken und plättet ihre Brust problemlos. Nach einer Weile befehle ich ihr meine Sneakers auszuziehen – und trample dann weiter in Socken, und später mit meinen nackten Füßen, auf ihr herum! Ich stelle mich sogar ein paar Mal auf ihren Kopf und lege ihr meine Socken auf Mund und Nase während ich auf ihr herumtrample!

Schmerzhafte Tramplingerfahrung für die Sklavin

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Tritte mit Converse, Stiefeln und dreckigen Füßen

Der Sklave muss sich vor die Wand stellen und ich fange sofort an ihn hart zu treten. Die Sohlen meiner Converse treffen seinen Körper und schleudern ihn gegen die Wand – immer und immer wieder. Dann wechsle ich von Sneakers auf Reitstifel – und wieder gibt es harte Tritte. Die Stiefel haben eine viel härtere Sohle und nach einigen Tritten kann der Sklave nicht mehr aufrecht stehen. Ich zwinge ihn die Stiefel zu küssen und ziehe sie dann aus. Dann muss er sich wieder hinstellen und ich mache ihn endgültig fertig – mit einigen harten Tritten mit nackten Füßen. Meine Füße sind danach ziemlich dreckig – deswegen stelle ich mich noch auf ihn und zwinge ihn die dreckigen Sohlen sauber zu lecken! Das ist ein nicht-exklusives Wunschvideo für einen Fan. Wenn du auch ein Wunschvideo mit mir haben möchtest schreib mir eine E-Mail an marissa@madamemarissa.com

Tritte mit Converse, Stiefeln und dreckigen Füßen

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Rate, wie lange ich diese Socken getragen habe!

Ich habe mal etwas für den Sklaven vorbereitet … diese Söckchen habe ich schon eine ganze Weile getragen – und ich werde den Sklaven raten lassen, wie lange :-D Sie stinken wirklich erbärmlich und sind mittlerweile auch schon ziemlich dreckig – also ist es recht offensichtlich, dass es nicht nur 1 oder 2 Tage waren. Ich zwinge den Loser die widerlichen Socken zu riechen und dann muss er anfangen zu raten! Zwischendurch drücke ich ihm auch noch die Converse auf die Nase – dann geht das Socken riechen weiter. Es ist zu lustig, wie er angewidert das Gesicht verzieht während er die Socken und Schuhe riecht – aber als Loser hat er keine Wahl und muss den intensiven Geruch in sich aufnehmen. Mal schauen, wie lange er braucht um richtig zu raten!

Rate, wie lange ich diese Socken getragen habe!

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Lebendes Trampolin für Madison und mich

Jetzt werden wir diesen Sklaven als lebendes Trampolin benutzen :-D Madison und ich tragen beide Converse Sneakers und befehlen dem Sklaven sich vor die Couch zu legen – so können wir nicht nur auf ihm herumspringen sondern auch von der Couch auf ihn herunterspringen. Wir stampfen, springen und trampeln über seinen ganzen Oberkörper und ich nehme Madison sogar auf den Rücken um den Loser unter unserem gemeinsamen Gewicht zu trampeln :-D

Lebendes Trampolin für Madison und mich

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Ekelhafte verschwitzte Socken und Füße

Ich habe dem Sklaven Arme und Beine gefesselt – und ihn auch noch an die Leine gelegt, so dass er komplett unter meiner Kontrolle steht. Ich habe dieses Paar Socken schon einige Tage in meinen Converse getragen – und nun sind sie schön verdreckt und riechen absolut widerlich! Ich finde den Geruch schon widerlich – und meine Nase ist ziemlich weit weg von meinen Füßen! Ich drücke die Socken auf die Sklavennase und genieße es sein angewidertes Gesicht zu sehen – und mit der Leine kann ich sein Gesicht immer fester in die Stinkesocken ziehen! Er muss auch noch kurz an den Schuhen riechen, bevor ich die ekelhaften Socken ausziehe und den Loser zwinge, mir meine verschwitzten Füße sauber zu lecken. Er muss die verschwitzten Sohlen lecken und natürlich auch zwischen den Zehen!

Ekelhafte verschwitzte Socken und Füße

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls